/

KURSMODULE DER

 

CURA-AKADEMIE

Osteopathie erfahren

und dabei

CRANIOSACRAL THERAPIE -   NACH EMR-RICHTLINIEN. -  rot markiert -

VISZERALE TECHNIKEN  - grün markiert -

FASZIENTHERAPIE    -   NACH EMR-RICHTLINIEN   -  blau markiert -

erlernen.


Die Kursreihen FASZIENTHERAPIE und CRANIOSACRALTHERAPIE entsprechen den Richtlinien des EMR (Methoden 77 und 53)

Nächster Kurs in Faszientherapie:

VPV AM WALENSEE vom 19.06.24 bis zum 22.06.24

hier anmelden - Infos BUCHUNG  - Neujahrs-Bonusaktion:

Die Organe des Beckens und ihre Relevanz für die Gesundheit des Bewegungsapparates


  • Becken und Sacrum
  • Das Sacrum als Fulcrum für die untere Midline und Hort des Parasympathikus
  • Funktion und Spannungsverwaltung am Wurzelchakra Muladhara
  • Die Organe des kleinen Beckens bei Mann und Frau: Pelvikale Septen und Kompartments
  • Urogenitalsystem und Diaphragma urogenitale: funktionelle und strukturelle Belastungen im Hara (Inkontinenz, Senkungen, Dysmenorrhoe, Narben, Adhäsionen)
  • Psycho-emotionale Belastungen im kleinen Becken: Begleitung im Prozess über Berührung und Präsenz
  • Die Leiste unter dem Aspekt der Fluktuation und Vernetzung
  • Morphogenetik
  • Viszerale Techniken in der funktionellen Gynäkologie: Dysmenorrhoe, PMS, Klimakterische Beschwerden, Senkungsbeschwerden
  • Der untere Pol des craniosacralen Systems im Kontext viszeraler Einflüsse auf die Core-Link und das Sacrum
  • Unterbauch Energiezysten und deren Einflüsse auf den craniosacralen Puls
  • ISG-Beschwerden, Lumbalgien, LWS-Syndrom viszeral pelvikal und craniosacral behandeln
  • Retroperitoneum, Niere und Behandlung der bindegewebigen Strukturen des Kleinen Beckens
  • Becken und Blase: Spannungsverwaltung und Belastbarkeit, das Verhältnis zwischen Beckenorganen und LWS/Sakrum
  • Behandlung des Steißbein

PFU AM WALENSEE vom 23.06.24 bis zum 26.06.24

hier anmelden - Infos BUCHUNG 

Parietale Fasziales Unwinding bedeutet Spannungzüge der tiefen Faszien wahrnehmen und in unmittelbare Bewegung auflösen. Die Funktion der Diaphragmen für die Fluktuation entlang der Midline ist entscheidend für ein Balancieren des gesamten Bewegungsapparats.

  • Balancierte Ligamentäre Spannung des Beckens: Tensegrity-Techniken für Psoas, Beckenboden, Adduktoren
  • Gesamtkörperspannung: Zusammenhänge im Gezeitenstrom
  • Tiefe Faszien im longitudinalen Verbund
  • Diaphragmen: Spannungsverwaltung in gegenseitiger Wechselwirkung und im Kontext mit der longitudinalen Fluktuation und Flüssigkeitsdynamik
  • Zink-Pattern: Vertiefung der Befundung
  • Durchlässigkeit und sensorische Biomechanik am Becken
  • Kommunikation von Gewebespannung, Kompensation von Belastungen und Assoziationsmuster von Bewegungen
  • Kernstabilisatoren und Core-link
  • Physiologische Prozesse und somatoforme Störungen: Resonanzwege des Schocks
  • Haltung und Verhalten: Umgang mit dynamischen Vektoren und Faszialen Ebenen
  • Ganz-Körper-Diagnostik über Scanning und Screening
  • Untersuchungsmuster nach Zink
  • Still-Techniken (Indirekt-Aktive Techniken) für Hals- und Brustwirbelsäule
  • Funktionelle Techniken für tiefe Spannungssyndrome: Diaphragma und Thorakolumbalfaszie (Skoliose),
  • dynamisches Gleichgewicht – Midline
  • Balancierte Ligamentäre Spannung des Beckens: Tensegrity-Techniken für Psoas, Beckenboden, Adduktoren
  • Fasziales Unwinding der Kernstabilisatoren
  • Positionsdiagnostik , Untersuchung und funktionelle Behandlung Schwerpunkt HWS
  • Ganz-Körper-Diagnostik über Scanning und Screening
  • Untersuchungsmuster nach Zink
  • Still-Techniken (Indirekt-Aktive Techniken) für Hals- und Brustwirbelsäule
  • Funktionelle Techniken für tiefe Spannungssyndrome: Diaphragma und Thorakolumbalfaszie (Skoliose),
  • dynamisches Gleichgewicht – Midline
  • Fasziales Unwinding der Kernstabilisatoren
  • Positionsdiagnostik , Untersuchung und funktionelle Behandlung Schwerpunkt HWS

 

 

 




Für viszerale curakurse von Dorothee Bartz in Aarau melde Dich bitte an unter: vdms


Für viszerale curakurse von Reto Schneebeergerin Bern melde Dich bitte an unter: physiobern / physioswiss


Die Kursbuchung für unseren Stammsitz am Walensee kannst Du hier auf der Buchungs-Seite über unseren Veranstalter  (Anna Matzinger) durchführen.

Andere Viszerale Kursorte sind Aarau (vdms) und Bern (physiobern), Die viszeralen Kurse sind Bestandteile der Kursreihe Faszientherapie

Kursanmeldungen für die Kurse in St. Gallen bitte über treffpunkt-reflexzone.ch

Für unsere Schweizer Schüler gibt es jetzt auch cura-Videos auf Schwyzerdüütsch in unserem Youtube-Kanal:

DAS ERSTE DIESER VIDEOS HAT EIN VISZERAL ABDOMINALES THEMA:

MAGENAUSGANG UND SCHULTERSCHMERZ

WER UNSERE GEDRUCKTE BROSCHÜRE ERHALTEN MÖCHTE,

KANN SIE GRATIS BEI UNSEREN VERANSTALTERN BESTELLEN:

Craniosacraltherapie-Broschüre:

anmeldung@curakurse.ch

Den nächsten

curamail-NEWSLETTER

kannst Du hier abonnieren.

ÜBERSICHT KURSMODULE

Zur Kursreihe CST (Craniosacral-Therapie) gehören:

  • CCC
  • TMT
  • UNW
  • CSO
  • C-ADV
  • PERIKURS
  • CPU
  • VTH
  • VPV
  • PFN
  • PFU
  • Prüfungsvorbereitungskurs CST




Herzlich Willkommen auf curakurse.ch, der Internetseite der cura-Akdemie!


Auf dieser Website findest Du alle Informationen, die für die Schweizer curakurse relevant sind. 

Die Kurse in Quarten am Walensee finden im neuen geräumigen Kurssaal auf der sechsten Etage entsprechend unserem Hygienekonzept statt, dass jede/r Teilnehmerin reichlich Raum bietet. So wird gewährleistet, dass wir eine ähnlich angenehme und gut aufgehobene Kursatmosphäre wie zuvor in der zehnten Etage genießen können. 

Übrigens: auch der neue Kursraum hat eine große Außenterrasse, die den vertrauten Blick auf die Churfirstenkette und den Walensee offeriert.

Du erfährst, was deren Inhalte sind, wann die nächsten Kurse stattfinden und kannst Dich online dazu anmelden.

Wir haben ein modulares und flexibles Kurssystem: 

Du kannst Dir also 

  • entlang deiner Interessen eine individuelle Fortbildung gestalten und 
  • einzelne Module zu ganzen Lehrgängen zusammenfassen, wie z.B. zum Lehrgang CST (Craniosacraltherapie) oder zum Lehrgang Faszientherapie
  • die angelehnt sind an den Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien von EMR und ASCA .

Wir freuen uns darauf, Dich in Funktioneller Osteopathie zu unterrichten.

Viel Freude beim Lernen und Behandeln!

wünscht Dir

Alfred Stollenwerk

- Leiter der cura-Akademie -

 

curamovie-Kanal auf Youtube:






Ein Beispiel für unsere Newsletter findest Du hier.

Und hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden  





 

Kursorte

curakurse für das ganze Kursspektrum in der Ost- und Südostschweiz gibt es in

 QUARTEN am Walensee (Bildungszentrum Neu-Schönstatt) Weiterhin in 

St.Gallen Treffpunkt Reflexzone wo Anna Matzinger Einführungskurse in craniosacraltherapie und Faszientherapie lehrt.

Außerdem gibt es viszerale Kurse beim vdms in AARAU und in BERN.


Veranstalter

für Kurse am Walensee sind Anna und Per Matzinger mit ihrer Veranstaltungsfirma

Im Aargau veranstaltet der vdms Viszerale Kurse in Aarau  

In Bern bietet physiobern ebenso viszerale Kurse an. 

  • Infos und Anmeldungen bitte über die jeweiligen Veranstalter   

 In Thun ist es Reto Schneeberger, der ab der zweiten Jahreshälfte Faszientherapeutische Kurse im physiozentrum Steffisburg veranstaltet und selbst unterrichtet.

Melde Dich hier unverbindlich für den curamail Newsletter an 

 


 



Kursort Quarten am Walensee:

 

 

Hier kannst Du Dich online zu einem curakurs in der Schweiz anmelden 

Unten kannst Du auch ein Anmeldungs-pdf ausdrucken und es von Hand ausgefüllt per Post senden

 

Die Kontonummer für die Bezahlung der Kursgebühr vier Wochen vor Kursbeginn lautet: 

Konto-Nr. 31-884729-8 

IBAN   CH86 0900 0000 3188 4729 8   

BIC  POFICHBEXXXX

 


 


Wer noch kein/e cura-TeilnehmerIn ist und in Zukunft gern den Newsletter von curakurse.ch erhalten möchte, kann sich unten eintragen und hier den jeweils letzten erschienenen Newsletter aufrufen:

 

 

 

 


Die Übersicht über unsere Website:

 




-------------------------------- 

blue typo #0e3dab

red typo #7c272e #990000  

GREY: #a1a1a1

Green:#0B615E

 css: blue back: #e0f2f7



 

 


 

 

 

 -

 

 


Gut geeignet als EINFÜHRUNGSKURS der Kursreihe
FASZIENTHERAPIE ist der
PFN-Kurs
in St.Gallen
Parietal Fasziales Netzwerk (PFN)
DOZENTIN: ANNA MATZINGER
Kursreihe: Craniosacral und Faszientherapie;
mehr 

--------------------------------------

Der nächste viszerale Kurs am Walensee (Bildungsstätte Neu-Schönstatt Quarten) ist der
VAB
Viszeral Abdominale Techniken
MIT ALFRED STOLLENWERK
Viszeral ABDOMINAL vermittelt Dir Techniken im Wechselspiel zwischen den Organen des Bauchraums  und den umgebenden Strukturen des Bewegungsapparats wie der Lendenwirbelsäule und dem thorakolumbalen Übergang.
Link zu den Kursinhalten
11.06. bis 14.06.2023
Dozent: Alfred Stollenwerk, Osteopath F.O. Berlin
Kursort: Zentrum Neu-Schönstatt in Quarten am Walensee
Gut geeignet als EINFÜHRUNGSKURS der Kursreihe
FASZIENTHERAPIE ist der
26.10.2023 - 29.10.2023
PFN-Kurs
in St.Gallen
Parietal Fasziales Netzwerk (PFN)
DOZENTIN: ANNA MATZINGER
Kursreihe: Craniosacral und Faszientherapie;
mehr
07.06. - 10.06.2023
FSB
am Walensee im Bildungszentrum Neu-Schönstatt
Faszial Sensorische Bewegungsübungen (FSB); Kursreihe: Faszientherapie; Dozentin: Anna Matzinger   mehr

--------------------

CCC
Central Cranial Class -
ERSTMALIG IM TREFFPUNKT REFLEXZONE IN ST.GALLEN
DOZENTIN: ANNA MATZINGER
Inhalte
Im CCC öffnet sich Dir ein neuer Raum in Deinem Therapiespektrum: Du erlernst die Praxisbefähigung für die Anwendung von Craniosacraltherapie (CST), um die erlernten Techniken unmittelbar nach dem Kurs mit Deinen Patienten durchführen zu können. Es ist nicht ohne Grund der "zentrale" Kurs (CCC) in der Kursreihe CST, denn hier wird all das eingeleitet, was später in den Aufbaukursen vertieft wird. Du erlernst craniale Rhythmen wahrzunehmen und in Deine Behandlung mit einzubeziehen, um vielen Patienten helfen zu können be ihren diversen Beschwerden
(Bsp. Spannungskopfschmerz, Migräne, HWS- und lumbosacrale Beschwerden)
Inhalte siehe Link  / Buchung und Details
Dozentin: Anna Matzinger
Kursort:


 
E-Mail
Anruf
Karte